AKTUELL

Spendenaktion der Martinus-Oberschule für Harener Tafel

Haren. Als Namensgeber für die Martinus-Oberschule Haren hat die Schüler- und Lehrerschaft den Martinstag zum als Anlass genommen, dem Vorbild dieses Bischofs zu folgen. Die Wahlpflichtkurse Hauswirtschaft des 9. Jahrgangs organisierten in diesem Zusammenhang einen Spendenaufruf für die Harener Tafel.

LEBENSMITTEL GESAMMELT

In einem Zeitraum von zwei Wochen bestand die Möglichkeit, die Spenden in der Schule beim Organisationsteam abzugeben. Alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte wurden gebeten, haltbare Lebensmittel zu spenden, um diese an die Harener Tafel weitergeben zu können. Großer Tatendrang Die Tafel in Haren, unter der Leitung von Frau Ströer, leistet mit ihren zurzeit 22 Helfern seit über zehn Jahren wertvolle ehrenamtliche Arbeit in Haren. Koordiniert wurde die Spendenaktion durch die Lehrerinnen Marion Mecklenborg, Maria Gebben und Claudiade Witt. Die Schülerinnen und Schüler haben laut den Lehrerinnen großen Tatendrang bewiesen und begeistert für die Aktion in den Klassen geworben. Mehr als 800 haltbare Lebensmittel seien so zusammengekommen. Gespendet wurden unter anderem Kakaopulver, Tee, Kaffee, Nudeln, Reis, Konserven und vieles mehr. AnzeigeAnzeige Aktion wird wiederholt „Eine tolle Aktion, die wir auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholen wollen“, sagte Fachlehrerin Marion Mecklenborg. „Dass so viele Lebensmittel zusammenkommen, damit haben wir gar nicht gerechnet, aber wir sind natürlich echt froh darüber und auch ein wenig stolz“, sagte die Schülerin Maria aus dem Wahlpflichtkurs Hauswirtschaft. Passend zum St. Martinsfest übergaben die Schüler die Spenden am vergangenen Freitag an die Harener Tafel. Dabei war die Freude auf beiden Seiten groß. Die Mitarbeiter der Tafel kamen in die Schule, um die Spenden gemeinsam mit den Schülern zur Tafel zu bringen. Mantel für Bettler In jedem Jahr wird am 11. November der St. Martinstag gefeiert. Der Bischof St. Martin ist uns auch heute noch für seine Hilfsbereitschaft, Güte, Barmherzigkeit und Solidarität bekannt. Er war es auch, der bei eisigen Temperaturen einem Bettler half, indem er mit ihm seinen warmen Mantel teilte.

Quelle: https://www.noz.de/lokales/haren/artikel/979463/spendenaktion-der-martinus-oberschule-fuer-harener-tafel vom 15.11.2017

71 72 73 74 75 76 77 78 79
VERTRETUNGSPLAN
MITTEILUNGEN
Informationen zur Berufsvorbereitung 
und zu den Praktika findet
 man unter ANGEBOTE   
     
dvsgo_martinus_oberschule_haren.pdf
28.05.2018
180 KB
nachsitzen.pdf
16.03.2018
322 KB
buchliste_ausleihe_5_2018_19.pdf
25.06.2018
213 KB
buchliste_ausleihe_6_(4).pdf
25.06.2018
216 KB
buchliste_ausleihe_h8_(4)(1).pdf
25.06.2018
257 KB
schulbuchausleihe_r9_(2).pdf
25.06.2018
223 KB
schulbuchausleihe_r10_(3).pdf
25.06.2018
222 KB
schulbuchausleihe_7_(5).pdf
25.06.2018
222 KB
buchliste_ausleihe_h10_(3).pdf
25.06.2018
306 KB
buchliste_ausleihe_h9_(5).pdf
25.06.2018
259 KB
schulbuchausleihe_r8_(2).pdf
25.06.2018
224 KB

 

BILDER